Contao verfügt über eine sehr einfache Möglichkeit Datencontainer zu erstellen, zu erweitern und über Callbacks deren Arbeitsweise zu bestimmen. Allerdings gibt es immer wieder kehrende Aufgaben, für die man redundanten Code schreiben muss, wenn man das Standardverhalten anpassen will.

Diese Erweiterung stellt daher für allgmeine Zugriffe einen allgemeine DataContainer-Klasse zur Verfügung, die einige vordefinierte Regeln mitbringt. Damit ist es möglich über das DC-Array beispielsweise die Ausgabe von Buttons an Bedingungen zu knüpfen oder die Rechtevergabe zu definieren, ohne dass dafür extra Funktionen geschrieben werden müssen

Features
  • Konfigurationsmöglichkeiten
    • Zugriffsbeschränkungen konfigurieren
    • Ausgabe von Buttons konfigurieren
    • Formatierung von Label konfigurieren
  • Anpasungen
    • Kombination mehrerer Regeln und Bedingungen
    • Definition von eigenen Regeln